text.skipToContent text.skipToNavigation

Datenschutzerklärung für die Dr Martens Website (Deutschland)

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt geändert am [.] April 2018

Klicken Sie bitte hier, um archivierte Versionen anzuzeigen.

ÜBER UNS

Wir sind Dr Martens und schützen Ihre personenbezogenen Daten. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

"Dr. Martens" (einschließlich www.drmartens.com/uk) ist ein Geschäftsbereich der Airwair International Limited.

Der Sitz von Airwair International Limited ist Cobbs Lane, Wollaston, Wellingborough, Northamptonshire NN29 7SW, UK. Registernummer 3009359.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten der folgenden Personengruppen nutzen:

  • (a) Nutzer und Online-Kunden unserer Website (drmartens.com/uk)
  • (b) Kunden unserer Dr Martens Ladengeschäfte; und
  • (c) Andere Personen, einschließlich der Mitarbeiter unserer Geschäftskunden und Lieferanten ("Geschäftskontakte").

Diese Datenschutzerklärung gilt unabhängig davon, ob Sie uns Ihre Daten direkt mitgeteilt haben oder ob wir diese Daten aus anderen Quellen, z. B. Dritten, erhalten haben.

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und wissen das von Ihnen in uns gesetzte Vertrauen zu schätzen. In dieser Datenschutzerklärung ist dargelegt, welche Ihrer Daten wir erheben und wie wir diese Daten nutzen:

  • Welche Daten werden erfasst?;
  • Wie werden die Daten erfasst?;
  • Wie werden die Daten genutzt?;
  • Für welche Zwecke werden die Daten genutzt?;
  • An wen werden die Daten weitergegeben?; and
  • Ihre Rechte als Betroffener..

Bei Fragen oder Unklarheiten bezüglich dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte über die folgende E-Mail-Adresse: compliance@drmartens.com.

ERFASSUNG UND NUTZUNG VON DATEN

Wir erfassen und nutzen Ihre personenbezogenen Daten für die nachstehend näher beschriebenen Zwecke.

Bestimmte Arten von personenbezogenen Daten werden als besonders sensibel eingestuft. Zu "besonders sensiblen Daten"gehören Angaben zu Gesundheit, Behinderungen, Rasse, ethnischer Herkunft, begangenen (oder zur Last gelegten) Straftaten, politischen Meinungen, biometrischen Eigenschaften oder religiösen Überzeugungen. Wir können besonders sensible Daten über Sie erfassen und aus anderen Quellen erhalten. Diese besonders sensiblen Daten sowie die Form und der Zweck der Nutzung dieser Daten sind nachstehend aufgeführt.

Ihre Daten können an andere Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe und an bestimmte Dritte, wie nachstehend näher beschrieben, weitergegeben werden..
 

Welche Daten werden erfasst?

Wie wir Ihre Daten nutzen

1

Daten, die Sie uns für den Zweck eines Kaufs,Dazu gehören:

  • Ihre Kontaktdaten, einschließlich: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse;
  • Ihre Angaben zur Eröffnung eines Online-Kontos bei uns;
  • Produkte / Service, die Sie erworben haben; und
  • Ihre Zahlungsinformationen.

Wir nutzen diese Daten, um:

  • unsere Produkte und Services anzubieten;
  • unsere Services zu verwalten und zu managen;
  • Ihre Bestellung zu bearbeiten;
  • Ihre Zahlung abzuwickeln bzw. eine Rückerstattung an Sie vorzunehmen;
  • Sie als neuen Kunden zu begrüßen;
  • die Identität unserer Kunden zu überprüfen und Betrug zu verhindern;
  • personalisierte Angebote oder Einkaufsvorschläge auf Basis Ihrer Einkaufsgewohnheiten zu übersenden;
  • eine elektronische Kopie Ihrer Bestellung und/oder einen Kaufbeleg zur Verfügung zu stellen.
  • Feedback von Ihnen zu Ihren letzten Einkäufen unter Einschaltung eines Dritten zu erhalten.

2

Informationen dazu,wie Sie unsere Services nutzen. Dazu gehören:

  • die von uns gelieferten bzw. von Ihnen gekauften Erzeugnisse;
  • wann und wo Sie die Käufe getätigt haben;
  • der von Ihnen gezahlte Betrag und die Zahlungsweise;
  • ob Sie elektronische Mitteilungen von uns gelesen haben;
  • ob Sie auf Links in elektronischen Mitteilungen von uns geklickt haben;
  • Ihre Marketingeinstellungen;
  • Ihre Nutzung unserer Services und Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen.

Wir nutzen diese Informationen, um:

  • neue Services auf Basis Ihrer Nutzung und der Nutzung durch andere Kunden zu entwickeln;
  • unsere Services und deren Bereitstellung zu verbessern, um Ihre Bedürfnisse und Erwartungen besser zu erfüllen;
  • Produkte, Marketingaktionen und Veranstaltungen, die für Sie interessant sein könnten, zu ermitteln;
  • unsere Services für Sie zu personalisieren: auf Basis Ihrer Nutzung und Ihres Feedbacks mehr für Sie interessanten Angebote bereitzustellen bzw. darzustellen;
  • statistische Analysen und Recherchen mit dem Ziel durchzuführen, die Aufteilung unserer Kunden und der gekauften Produkte/ Services, die demographische Verteilung der Käufer unserer Produkte und Services, die Attraktivität unsere Produkte und Services für unsere Kunden, die Art des Online-Zugriffs unserer Kunden (so z. B. über Links auf anderen Websites oder Werbebanner), und die Art und Weise der Nutzung unserer Website durch verschiedene Nutzergruppen besser zu verstehen.

3

Informationen, die Sie unspersönlich, über unsere Website oder per E-Mail, telefonisch, über Social Media oder andere Medien mitteilen.Dazu gehören:

  • Ihre Kontaktdaten (einschließlich Ihres Social Media-Accounts, wenn Sie darüber kommunizieren);
  • die Details Ihres Kontakts (einschließlich Absende- und Empfangsdatum sowie Art des Kontakts (z. B. über unsere Website, per E-Mail, über Social Media));
  • die Details unserer Nachrichten an Sie.

Wir nutzen diese Informationen, um:

  • Fragen oder Anliegen zu beantworten;
  • die Kundenkommunikation für Qualitätssicherungs- und Schulungszwecke zu überwachen.
  • neue Services auf Basis der von Ihnen gelieferten Informationen zu entwickeln;
  • unsere Services auf Basis der von Ihnen gelieferten Informationen und Feedbacks sowie ähnlicher Informationen und Feedbacks von Dritten zu verbessern;
  • unseren Service für Sie unter Berücksichtigung der von Ihnen gelieferten Informationen und Feedbacks zu personalisieren.

4

Informationen, die im Rahmen Ihres Kontos übermittelt werden. Dazu gehören:

  • Ihr Benutzernamen;
  • Ihr Passwort;
  • Ihre Kontoeinstellungen;
  • Your account preferences;
  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Ihre Marketingeinstellungen.

Wir nutzen diese Informationen, um:

  • unsere Services bereitzustellen;
  • unsere Systeme zu verwalten und zu managen;
  • zu ermitteln, wie Sie Ihr Konto gerne nutzen würden;
  • mit Ihnen bezüglich Ihres Kontos und unserer Services zu kommunizieren.

5

Informationen, die wir im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Website erheben. Dazu gehören:

  • Gerätedaten (z. B. Betriebssystem, eindeutig Gerätekennung, Mobilfunknetz);
  • Hardware und Browser-Einstellungen;
  • Datum und Uhrzeit von Anfragen;
  • von Ihnen gestellte Anfrage;
  • von Ihnen besuchten Webseiten und verwendete Suchmaschinenbegriffe;
  • Ihre IP-Adresse.

Wir nutzen diese Informationen, um:

  • unsere Services an die technischen Möglichkeiten unserer Nutzer anzupassen;
  • neue Services auf Basis der erfassten Informationen, des Nutzungsverhaltens und der technischen Möglichkeiten unserer Nutzer zu entwickeln;
  • unsere Services besser auf das Nutzungsverhalten und die technischen Möglichkeiten der Nutzer unserer Services abzustimmen;
  • Probleme in Verbindung mit der Website und der Benutzererfahrung zu identifizieren;
  • die Art der Nutzung der Website (dies umfasst die Orte und Geräte, von denen aus der Zugriff erfolgt, sowie die Spitzenauslastungszeiten und die Funktionen und Informationen, auf die am meisten bzw. am wenigsten zugegriffen wird) zu analysieren.

6

Informationen, die wir bei externen Partnern und Firmenkunden erheben. Dazu gehören:

  • ein Zahlungsanbieter;
  • Ihre Bank;
  • andere Gesellschaften in unserer Unternehmensgruppe;
  • Datenanbieter;
  • öffentlich zugängliche Quellen, wie z. B. Wählerverzeichnisse;
  • andere Mitgliedern eines Treueprogramms.

Wir nutzen diese Informationen, um:

  • unsere Services zu erbringen;
  • unsere Systeme zu verwalten und zu managen;
  • Ihre Zahlung abzuwickeln bzw. eine Rückerstattung an Sie vorzunehmen;
  • die Identität unserer Kunden zu überprüfen und Betrug zu verhindern;
  • unsere Services für Sie durch weitere Nutzungs¬angebote und Einstellungen zu personalisieren;
  • statistische Analysen und Recherchen mit dem Ziel durchzuführen, die Erwartungen unserer Kunden besser zu verstehen und unsere Services auf deren Bedürfnisse und Präferenzen abzustimmen;
  • sie mit anderen Arten der aufgeführten Informationen zu ganzheitlichen Kundenprofilen zu kombinieren, die es uns ermöglichen, unsere Services persönlicher, d. h. auf die Präferenzen und Gewohnheiten jedes Kunden zugeschnitten, zu gestalten.

7

Informationen, die wir nebenbei aus anderen bzw. öffentlichen Quellen, sammeln. Dazu gehören:

  • Informationen aus den Medien;
  • Informationen aus unseren Social Media-Kanälen oder breiteren Social Media-Plattformen, einschließlich Facebook, Twitter und Instagram;
  • Von Sicherheitssystemen erfasste Informationen.

Wir nutzen diese Informationen, um:

  • ein Übersicht über den Markt zu erhalten;
  • unsere Marke in Social Media aufzubauen und zu pflegen;
  • unsere Websites abzusichern.

8

Informationen, die wir zu zu unseren Geschäftskontaktenerfassen:

  • Name und Titel, Kontaktdaten, Firmenname, Berufsbezeichnung,E-Mail-Adresse;
  • Online-Konten, Zugangs- und ähnliche Daten unserer Geschäftskontakte zu unseren Services sowie Informationen über die Nutzung dieser Services;
  • Kommunikation mit unseren Geschäftskontakten.

Wir nutzen personenbezogene Daten über unsere Geschäftskontakte, um:

  • den reibungslosen Geschäftsbetrieb durch Kommunikation mit Geschäftskunden und Lieferanten, z. B. bezüglich der von uns bei Lieferanten bezogenen Waren und Services, zu erleichtern;
  • Geschäftskontakten Zugang zu ihren Online-Konten zu ermöglichen;
  • unsere Geschäftskontakte zu Veranstaltungen und Ausstellungen einzuladen;
  • interne Analysen und Untersuchungen zur Verbesserung unserer Services durchzuführen;
  • Marketinginformationen zu Services und Produkten, die für unsere Geschäftskunden interessant sein könnten, zu übermitteln und unser Geschäft und unsere Marke zu bewerben;
  • Beziehungen zu anderen Organisationen aufzubauen;
  • diesen Personen Marketinginformationen zur Verfügung zu stellen;
  • auf Basis der Präferenzen und des Nutzungsverhaltens dieser Personen unsere Services zu verbessern und neue Services zu entwickeln.

9

Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln oder die wir mit Ihrer Zustimmung erheben.

Wie im Folgenden erläutert, verwenden wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Bei der Einholung Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erläutern wir, wie wir Ihre Daten nutzen.

RECHTLICHE ANFORDERUNGEN

In manchen Fällen sind wir gesetzlich zur Erfassung bestimmter Arten von Daten verpflichtet. Falls uns solche Daten nicht vorliegen, können wir kein Produkt und keinen Service an Sie liefern bzw. für Sie bereitstellen.

Ihre personenbezogenen Daten können auch verarbeitet werden, wenn dies auf das begründete Verlangen einer Vollstreckungs- oder Aufsichtsbehörde oder zur Verteidigung von rechtlichen Ansprüchen erforderlich ist. Wir löschen keine personenbezogenen Daten, die für ein Untersuchungsverfahren oder einen Rechtsstreit relevant sind. Diese Daten bleiben gespeichert, bis der Sachverhalt abschließend geklärt ist.

WARUM ERFASSEN WIR IHRE DATEN?

Wir erfassen und nutzen Ihre Daten (wie oben erläutert) aus verschiedenen Gründen.

Wir benötigen bestimmte Daten, um mit Ihnen unseren Vertrag abzuschließen und zu erfüllen – wie z. B. Ihre Kontaktdaten, Zahlungsdaten und Angaben zu den von Ihnen bei uns bezogenen Produkten / Services.

Die Verarbeitung bestimmter Daten ist berechtigten Geschäftsinteressen. oder liegt im öffentlichen Interesse – wie z. B. die Überprüfung der Identität unserer Kunden.

Bestimmte Daten werden verarbeitet, weil Sie zu der Verarbeitung Ihre Zustimmung gegeben haben; diese Zustimmung können Sie jederzeit per E-Mail an compliance@drmartens.com. widerrufen. So erfassen und verarbeiten wir die besonderen Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten nur, wenn uns Ihre ausdrückliche Zustimmung vorliegt.

Andere Daten erfassen wir aus legitimate business interests. Insbesondere haben wir ein berechtigtes Geschäftsinteresse an der Nutzung Ihrer Daten für folgende Zwecke:

  • Analyse der Nutzung unserer Produkte, Services und Websites durch unsere Kunden;
  • Beantwortung von Kunden-Feedback;
  • Untersuchung, welche Services unsere Kunden wünschen;
  • Verbesserung unserer Services;
  • Erhalt von Informationen anderer Gesellschaften in unserer Unternehmensgruppe über gemeinsame Kunden;
  • Analyse der Art und Nutzung von Produkten und Services, die unsere Kunden kaufen;
  • Personalisierung unserer Angebote, um unsere Produktangebote und Einkaufsvorschläge für Sie zu verbessern;
  • Pflege eines öffentlichen Profils in traditionellen Medien und Social Media;
  • bsicherung unseres Geschäfts und unserer Handelspartner;

Aufbau und Pflege von Beziehungen mit Lieferanten, Partnern sowie anderen Firmen und deren Mitarbeitern.

WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?

Wir speichern Ihre Daten so lange dies erforderlich bzw. vorgeschrieben ist. Dies hängt davon ab, ob noch Lieferungen an Sie ausstehen, ob Sie noch ein Konto bei uns haben oder ob Sie auf aktuelle Angebote von uns reagiert haben. Wir aktualisieren unsere Informationen auch regelmäßig, um deren Aktualität sicherzustellen.

DATENAUSTAUSCH

Unter bestimmten Voraussetzungen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an Mitarbeiter, Unterauftragnehmer und andere Parteien.

  • Wir geben Daten über Sie an anderen Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe weiter, um so den besten Service durch unsere Gruppe zu erbringen. Diese Gesellschaften sind verpflichtet, Ihre Daten in Einklang mit dieser Datenschutzerklärung zu speichern und zu nutzen.
  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch an bestimmte Unterauftragnehmer oder Dienstleister weiter, die Ihre Daten im Auftrag von uns verarbeiten, zum Beispiel Marketing-Agenturen. Zu weiteren Empfängern / Dienstleistern gehören Werbeagenturen, IT-Experten, Anbieter von Cloud Services, Zahlungsanbieter, Ausliefe¬rungsfahrer, Social Media-Plattformen, Datenbankanbieter, Datensicherungsspezialisten, E-Mail-Anbieter oder externe Call Center. Unsere Lieferanten und Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, unsere Datenschutz- und Datensicherheitsstandards einzuhalten. Die von uns übermittelten Daten werden ausschließlich für die beauftragte Leistung weitergegeben und werden ausschließlich für die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke verarbeitet.
  • Wir geben Ihre Daten auch an bestimmte Dritte weiter. Diese Weitergabe erfolgt entweder mit Ihrer Zustimmung oder weil die Lieferung der Produkte oder Services an Sie ansonsten nicht möglich wäre. Zu diesen Dritten gehören Kreditauskunfteien, Datenbanken zur Betrugsbekämpfung, Anbieter von Screening-Services und andere Partner, wie z. B. Mitglieder eines Treueprogramms. Wenn uns die Weitergabe von Daten an bestimmte Geschäftspartner, die Mitglieder unseres Treueprogramms sind, nicht möglich ist, können wir dieses Treueprogramm nicht anbieten.
  • Wir arbeiten auch mit Drittanbietern, einschließlich Reevoo, zusammen, um unparteiische Produktbewertungen von Kunden, die unsere Produkte über diese Website gekauft haben, zu sammeln. Diese Drittanbieter können Sie per E-Mail in unserem Auftrag kontaktieren, damit Sie Ihre Einkäufe bewerten. Diese Drittanbieter nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Sie um eine Bewertung zu bitten, und sorgen für eine sichere Speicherung Ihrer Daten. Wenn Sie keine weiteren E-Mails von diesen Anbietern wünschen, klicken Sie bitte auf den Abmelde-Link am Ende der E-Mail.

Ihre personenbezogenen Daten können in bestimmten Fällen an andere Organisationen weitergegeben werden:

  • Falls wir über den Verkauf bzw. die Übergabe unseres Geschäfts oder eines Teils davon verhandeln, können Daten an potenzielle Käufer unter angemessenen Bedingungen bezüglich der Vertraulichkeit weitergegeben werden;
  • Bei einer Sanierung oder einem Verkauf unserer Firma können Daten an einen Rechtsnachfolger weitergegeben werden;
  • Wenn wir dazu gesetzlich oder im Rahmen eines von uns zu befolgenden Verhaltenskodex verpflichtet sind, oder wenn wir dazu von einer Aufsichtsbehörde –z. B. der Polizei – aufgefordert werden;
  • Im Rahmen der Verteidigung von rechtlichen Ansprüchen können Ihre Daten, soweit dies erforderlich ist, weitergegeben werden.

Ihre personenbezogenen Daten können weitergegeben werden, soweit sie anonymisiert und verdichtet worden sind, so dass die Daten unter diesen Umständen nicht mehr Ihrer Personen zugeordnet werden können.

WO WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT?

Im Rahmen der Weitergabe Ihrer Daten können wir die Daten an Stellen außerhalb des Europäischen Wirtschaftraums übertragen.

Wir können alle von Ihnen gelieferten Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten direkt oder indirekt durch Dritte weltweit wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verarbeiten, speichern und übermitteln. Ihre personenbezogenen Daten werden im UK und/oder in anderen Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet. Von Zeit zu Zeit können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Länder außerhalb des EWR, die keine mit dem EEA vergleichbaren Datenschutzstandards bieten, übermitteln. Falls wir Ihre personenbezogenen Daten an ein Land außerhalb des EWR übermitteln, erfolgt dies unter uneingeschränkter Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Wir übermitteln Daten an Länder außerhalb des Anwendungsbereichs der European Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nur dann, wenn dort die in der DSGVO aufgeführten geeigneten Schutzmaßnahmen ergriffen worden sind; dies schließt insbesondere die Verwendung der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln in der im Anhang zu der Entscheidung 2010/87/EU der Kommission aufgeführten Form oder eine gültige Privacy Shield-Zertifizierung ein.

Wir stellen Ihnen gerne Kopien der aufsichtsrechtlich genehmigten Standardvertragsklauseln zur Verfügung; kontaktieren Sie uns hierzu bitte unter compliance@drmartens.com.

IHRE RECHTE

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre Daten. Die Verfügbarkeit dieser Rechte und ihre Anwendung sind unten näher beschrieben.

Die Rechte, die Sie in Bezug auf Ihre Daten haben, und die Anwendung dieser Rechte sind unten aufgeführt.

Diese Rechte gelten nur in bestimmten Fällen, da sie durch die einschlägigen Gesetze beschränkt sind. Diese Rechte sind grundsätzlich nicht verfügbar, wenn Verträge zwischen Ihnen und uns bestehen, wenn wir gesetzlich zur Speicherung der Daten verpflichtet sind, oder wenn die Daten für einen Rechtsstreit relevant sind.

  • Sie können eine von Ihnen gegebene Zustimmung jederzeit widerrufen.
  • Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.
  • Sie können Einsicht in Ihre gespeicherten Daten verlangen.
  • Sie können verlangen, dass wir nicht korrekte personenbezogene Daten von Ihnen berichtigen.
  • Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.

Sie haben ein „Recht auf Vergessenwerden“ und können verlangen, dass unsere Systeme Ihre Daten nicht mehr nutzen.

  • Sie können verlangen, dass wir die Nutzung Ihrer Daten auf bestimmte Zwecke beschränken.
  • Sie können verlangen, dass wir Ihre Daten an andere Firmen übermitteln. Dabei können Sie verlangen, dass wir Ihre Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format bereitstellen.
  • Sie können in bestimmten Fällen verlangen, dass wir die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen.
  • Sie haben das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedsstaat der Europäischen Union, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, in dem Sie arbeiten oder in dem eine mutmaßliche Verletzung von Datenschutzgesetzen stattgefunden hat.
 

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte unter compliance@drmartens.com oder telefonisch unter +442039086767 oder per Post an 'Head of Privacy', Legal Department, Dr Martens, 28 Jamestown Rd, Camden Town, London NW1 7BY, UK..

COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Ihren Browser bzw. Ihr Gerät zu identifizieren. Cookies sammeln und speichern Informationen zu Ihrer Nutzung, wenn Sie unsere Website / App aufrufen.

Weitere Informationen zu Cookies, der Arten der von uns benutzten Cookies und der Art unserer Nutzung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

SCHUTZ IHRER DATEN

Wir haben uns verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir haben physikalische, technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um den Zugriff auf Ihre Daten bzw. deren Nutzung durch unbefugte Dritte zu verhindern.

LINKS AUF WEBSITES DRITTER

Unsere Website, Newsletter, E-Mail-Benachrichtigungen und anderen Mitteilungen können von Zeit zu Zeit Links zu Websites Dritter enthalten, einschließlich unserer Partnernetzwerke, Inserenten und anderen Konzerngesellschaften und/oder sozialen Netzwerke, so wie Sie Ihnen angeboten und von Ihrem Browser unterstützt werden.

 

Die personenbezogenen Daten, die Sie über diese Websites übermitteln, unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung und die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Websites liegt nicht in unserer Verantwortung. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzerklärungen haben, in denen aufgeführt ist, wie Ihre Daten bei einem Besuch dieser Links erfasst und verarbeitet werden. Weitere Informationen zu dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und -verarbeitung in Verbindung mit Social Sharing-Plattformen finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Anbieter, über die Sie Daten austauschen.

KINDER

Wir erfassen nicht wissentlich Daten von Kindern oder anderen Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie unter 18 Jahren alt sind, dürfen Sie personenbezogene Daten nicht an uns übermitteln oder unsere Services abonnieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir personenbezogene Daten von oder über eine Person unter 18 Jahren gespeichert haben, kontaktieren Sie uns bitte unter at compliance@drmartens.com oder telefonisch unter +442039086767 oder per Post an 'Head of Privacy', Legal Department, Dr Martens, 28 Jamestown Rd, Camden Town, London NW1 7BY.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit geändert.

Wenn wir wichtige Sachverhalte in dieser Datenschutzerklärung ändern (die von uns erfassten Daten, unsere Nutzung dieser Daten oder der Zweck der Nutzung), heben wir diese Änderungen im Kopf der Datenschutzerklärung hervor und fügen einen gut sichtbaren Link zu den Änderungen ein, der für einen angemessenen Zeitraum nach den Änderungen aktiv ist. Wir informieren Sie außerdem vorab über die bevorstehenden Änderungen, so dass Sie Auswirkungen unserer Auswirkungen auf Ihre Person nachvollziehen können.

Wenn Sie einen Zugriff auf vorherige Versionen dieser Datenschutzerklärung wünschen, klicken Sie bitte auf den Link zu den archivierten Datenschutzerklärungen oben auf dieser Seite. Alternativ können Sie sich hierzu auch eine Anfrage an die folgende E-Mail-Adresse übersenden: compliance@drmartens.com.

WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte unter compliance@drmartens.com oder telefonisch unter +442039086767, oder per Post an : 'Head of Privacy', Legal Department, Dr Martens, 28 Jamestown Rd, Camden Town, London NW1 7BY.