text.skipToContent text.skipToNavigation

Dr. Martens Store Event Competition BERLIN BLOWOUT

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

a. Die Teilnahme an der Verlosung zur Store Event Competition BERLIN BLOWOUT, nachfolgend Competition genannt, von "Dr. Martens", nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos. KEINERLEI KAUF ODER ZAHLUNG SIND NOTWENDIG, UM TEILZUNEHMEN ODER ZU GEWINNEN. EIN KAUF WIRD DEINE GEWINNCHANCEN NICHT VERBESSERN. Mit der Teilnahme an der Competition stimmst Du zu, (i) an diese Teilnahmebedingungen gebunden zu sein und (ii) an die Entscheidungen des Veranstalters (wie nachstehend definiert) endgültig und verbindlich in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Competition gebunden zu sein.

b. Airwair International Ltd (Handelsregisternummer: 03009359) mit dem registrierten Unternehmenssitz in Cobbs Lane, Wollaston, Northamptonshire NN29 7SW (“Dr. Martens”) ist der Veranstalter der Competition.

c. Teilnehmer müssen alle online erfolgten Anweisungen befolgen, um teilnehmen und gewinnen zu können. Um an der Competition teilzunehmen und die Chance zu erhalten am 06. Juni 2019 beim Event dabei zu sein, müssen sich die Teilnehmer online anmelden.

d. 50 Paar Plätze auf der Gästeliste für den Store Event und Afterparty werden zufällig aus dem Pool aller Anmeldungen gezogen.

e. Es wird ein (1) Eintritt pro Person inklusive einer (1) Begleitung verlost. Die Verlosung findet am 03. Juni 2019 statt. Die Einsendungen werden am Montag, dem 03. Juni 2019, bis 11:59 Uhr (MEZ) angenommen.

f. Die Gewinner werden am Montag, dem 03. Juni 2019, spätestens um 23:59 Uhr (MEZ) gemäß Absatz j) kontaktiert.

g. Gewinne unterliegen der Verfügbarkeit. Gewinne sind nicht übertragbar.

h. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben.

i. Die Gewinner werden zufällig aus dem Pool der Anmeldungen ausgewählt. Die Entscheidung des Veranstalters ist endgültig.

j. Die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für von dem Teilnehmer falsch eingereichte oder falsch geschriebene E-Mail Kontaktinformationen. Für Einträge, die aus technischen Gründen nicht gezählt werden können, wird keine Haftung übernommen.

k. Mitarbeiter oder Vertreter des Veranstalters, deren Familienangehörige oder andere Personen, die mit dem Unternehmen oder den Veranstaltungen selbst in Verbindung stehen, dürfen an der Competition nicht teilnehmen.

l. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese Competition aus Gründen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, jederzeit oder von Zeit zu Zeit mit oder ohne vorherige Ankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder einzustellen. Die Entscheidung des Veranstalters in allen Angelegenheiten, die unter seiner Kontrolle stehen, ist endgültig und bindend. Für die Competition gilt deutsches Recht.

m. Der Veranstalter haftet nicht für den Fall, dass die Competition nicht stattfinden kann oder der Preis nicht vergeben werden kann, aufgrund von Annullierungen, Verzögerungen oder Unterbrechungen infolge von Kriegsereignissen (deklariert oder nicht deklariert), Naturkatastrophen, Wetter, Terrorakten, Aufruhr oder Bürgerkrieg, Satelliten- oder Ausrüstungsversagen, gesetzliche Anordnungen oder Verordnungen des Bundes- oder Kommunalrechts, Krise der öffentlichen Gesundheit, Anordnung eines Gerichts oder einer Gerichtsbarkeit oder sonstige Gründe, die nicht dem Einfluss des Veranstalters unterliegen (ein Vorfall oder Ereignis der höheren Gewalt).

n. Veränderte Eingabematerialien / -daten oder Masseneinträge oder Einträge, die durch ein Skript, ein Makro oder die Verwendung automatisierter Geräte generiert wurden, sind ungültig. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für: (i) Fehler, Auslassung, Unterbrechung, Löschung, Defekt, Verzögerung des Betriebs oder der Übertragung, Diebstahl oder Zerstörung oder unbefugten Zugriff auf oder Änderungen an Eintrittsmaterial oder für technische, Netzwerk-, Telefon-, elektronische, Computer-, Hardware- oder Softwarefehlern jeglicher Art oder ungenaue Übertragung von Eintrittsinformationen durch den Veranstalter aufgrund von technischen Problemen oder Datenstaus im Internet oder auf einer Website oder einer Kombination davon oder ungenaues Senden; oder (ii) Verletzungen oder Schäden an Personen oder Sachen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Tod, die direkt oder indirekt ganz oder teilweise auf die Teilnahme des Teilnehmers an der Competition oder den Erhalt oder die Verwendung des Preises zurückzuführen sind, es sei denn, eine solche Haftung kann durch geltendes Recht nicht ausgeschlossen werden.

o. Verhalten, das die legitime Durchführung der Competition stören oder untergraben soll, oder das andere Personen ärgern, missbrauchen, bedrohen oder belästigen soll oder die Nichteinhaltung dieser Teilnahmebedingungen, kann zur Disqualifikation des Preises führen und der Veranstalter behält sich das Recht vor, Schadensersatz und andere Rechtsmittel von solchen Personen in dem dafür zulässigen gesetzlich Umfang geltend zu machen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor: (i) jede Person, die ihrer Meinung nach absichtlich gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen hat, dauerhaft von der Competition zu disqualifizieren; und (ii) die Gewinnverlosung ohne Haftung abzubrechen, auszusetzen und / oder zu ändern, wenn Betrug, Viren oder andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Veranstalters liegen, die Verwaltung, die Funktionsweise oder den ordnungsgemäßen Ablauf der Gewinnverlosung beeinträchtigen. Der Veranstalter kann die Online-Teilnahmemethode nach eigenem Ermessen ablehnen, wenn sie technisch beschädigt ist (z.B. wenn ein Computervirus oder eine Systemstörung die Fähigkeit zur Durchführung der Competition unwiderruflich beeinträchtigt) und die Gewinner aus allen vor der Beschädigung erhaltenen berechtigten Einsendungen auswählen.

p. Alle Teilnehmerdaten werden gemäß der Datenschutzerklärung des Veranstalters verarbeitet, einsehbar unter https://www.drmartens.com/de/de/privacy.