text.skipToContent text.skipToNavigation
Desktop_01_Banner_2-min.jpg

NOMAD CLAN

DAS STREET ART DUO OHNE GRENZEN


Schiffswracks. Viadukte. Industrielle Container. Die folkloristischen Mural Wandbilder der wandernden Street Artists Nomad Clan wurden auf ein breites Spektrum von Untergründen gesprüht. Das in Manchester geborene und aufgewachsene Paar hat seit seinen kreativ einschränkenden Anfängen in zeitraubenden Berufen im Einzelhandel und in der Sozialarbeit einen langen Weg zurückgelegt. Heute hat das international bekannte Duo aus dem Norden die Freiheit, alles zu tun, was sie wollen. Wo immer sie wollen.

"Bei Street Art geht es nicht darum Häckchen für Erreichtes zu setzen, sondern darum die Regeln unter Brand zu setzen."

"Bei Street Art geht es nicht darum Häckchen für Erreichtes zu setzen, sondern darum die Regeln unter Brand zu setzen."

Cbloxx,
Street Artist, Nomad Clan

Cbloxx, Street Artist, Nomad Clan

Der unverwechselbare Stil des Paares konzentriert sich auf die Erinnerung an das lokale Erbe und zielt darauf ab, sozioökonomische Probleme in der Gegend hervorzuheben. Die jahrelange Überwindung scharfer Kritik, Homophobie und energischem Mansplaining in einer von Männern dominierten Branche, hat den Nomad Clan dazu inspiriert, Gemeinden weiterhin mit ihren lokal resonierenden Murals zu stärken.

Der provokative Stil der Künstler aus dem Norden ist stark von den Bewegungen der Arbeiterklasse beeinflusst und regt Dich dazu an zu widersprechen. Die Arbeit von Nomad Clan hat soziale und politische Probleme aufgezeigt, von wirtschaftlicher Fragilität auf der Seitenwand eines Hotels in Colorado bis zum Abbau des Bergbaus auf einem Viadukt in Newcastle. Die Verschmelzung von Politik und Street Art kann häufig zu Kontroversen führen. Aber das interessiert sie nicht. Schlechtes Feedback wird abgeschüttelt. Nomad Clan will etwas bewirken.

“Wenn mir gesagt wird, ich sei nicht gut genug oder könne etwas nicht tun, dann sage ich "Schau mir gut zu".”

“Wenn mir gesagt wird, ich sei nicht gut genug oder könne etwas nicht tun, dann sage ich "Schau mir gut zu".”

AYLO,
Street Artist, Nomad Clan

AYLO, Street Artist, Nomad Clan

Nomad Clan machte sich nach Camden und Manchester auf, um sich mit maßgeschneiderten Dr. Martens Murals einen Namen zu machen. Sie hielten sowohl den Geist von Dr. Martens als auch die kultivierte Geschichte jedes Ortes perfekt fest. Von Shoreditch bis Schweden haben die beiden die ganze Welt bereist. Und sie fangen gerade erst an.