text.skipToContent text.skipToNavigation

NAKED GIANTS

SEATTLE-BASED ROCK BAND

Es in einer Rockband zu schaffen, war nie einfach. Aber aktuell ist es vielleicht nie härter gewesen.

Täglich schließen Veranstaltungsorte. Musik — alt und neu — ist überall verfügbar und kann durch unzählige Apps und Websites gestreamt werden. Es gibt mehr Konkurrenz und weniger Geld zu verdienen. Einen stetigen 9 bis 17 Uhr Arbeitstag für ein Leben auf der Bühne aufzugeben, ist riskanter als je zuvor.

Aber Naked Giants ist das egal. Sie tun es für sich selbst.

"Wir sind hier um viel Lärm zu machen und so viel zu schwitzen wie möglich. Wir wollen genau für die Leute spielen, bei denen das auf Resonanz trifft."

"Musik war schon immer da: durch die dunkelsten und die besten Tage. Sie hält Dich am laufen, unabhängig davon, was im Leben passiert.”

Sie wissen, dass es nicht einfach wird. Lange Touren. Wenig Jobsicherheit. Und keine Erfolgsgarantie. Aber Gianni Aiello, Grant Mullen und Henry LaVallee sind bereit alles auf eine Karte zu setzen, zum einen um ihrer Leidenschaft zu folgen und zum anderen glauben sie, dass die Welt gerade jetzt eine neue Ära der Rockmusik braucht.

Aus Seattle, der Geburtsstätte des Grunge, stammend, sind sie sich darüber bewusst, dass sie alles dafür tun werden, um ihren Teil zur turbulenten Geschichte der Gitarrenmusik beizutragen und diese positiv zu beeinflussen. Naked Giants Live-Shows sind nicht nur für die explosive Energie der Band bekannt, sondern auch für das Gefühl von Sicherheit und Inklusivität.

Frontmann Grant Mullen ist bekannt dafür Moshpits zu stoppen, die außer Rand und Band geraten und erkundigt sich immer wieder bei den Zuschauern, um sicherzustellen, dass sich jeder in der Menge wohl fühlt. Die Band ist umweltbewusst und tut ihr bestes, um die ökologischen Nachteile von Touren zu minimieren.

"Rockgeschichte ist voller Gewalt, Rassismus, Ausbeutung, Frauenfeindlichkeit... die Liste ist viel zu lang. Wir haben das Glück, in einer Ära zu sein, in der junge Bands es auf sich nehmen, mehr als nur Unterhaltung zu sein — eine Kraft für das Gute."

Naked Giants wissen, dass sie die Vergangenheit nicht allein "verlernen und rückgängig machen" können. Aber sie führen eine Welle von Bands an, die auch nach innen schauen: sie fordern sich heraus, bewusster, selbstreflektierter und moderner zu sein. Es wird nicht über Nacht passieren. Aber nach und nach, Gig für Gig, arbeiten sie daran, Rock für eine neue Generation zugänglich zu machen.

"Positive Veränderung kommt sehr langsam und ist zyklisch ... das beste, was wir tun können, ist jede Gelegenheit für positive Bewegungen zu nutzen und anderen zu helfen, dass sie das gleiche tun können.”

WAS BEDEUTET TOUGH IN 2020?

In den letzten sechs Jahrzehnten hat sich die Definition von "stark" sehr verändert. Wir haben Naked Giants gefragt, was es heisst, stark zu sein in 2020.

Sehe mehr Geschichten