ZU HAUPTINHALT WECHSELN
Artikel zur Wunschliste hinzugefügt

Melde Dich an / Registriere Dich, um Deine Artikel dauerhaft zu speichern und Updates zu Artikeln zu erhalten, die Du liebst

Deine Wunschliste ist voll

Wir freuen uns, dass Du so viele Artikel liebst. Alle zusätzlich hinzugefügten Artikel ersetzen die ältesten Artikel in Deiner Wunschliste.

Deine Wunschlisten wurden vereint

Keine Sorge. Wir haben alle Dinge, die Du liebst, in einer Wunschliste für Dich gespeichert.

GOTHIC AMERICANA

REBELLISCH & UNKONVENTIONELL

Wir folgen keinen Modetrends. Wir setzen unser eigenes Statement. Die Gothic Americana Kollektion zeichnet sich durch klassische, ausdrucksstarke Dr. Martens Designs mit einem stilvollen Western-Twist aus. Entdecke den überarbeiteten 1460 Stiefel, 1461 Schuh und hohen Jadon Stiefel. Traditioneller Americana-Style trifft auf Inspiration aus der Gothic-Szene. Featuring Goth Cowboy, Denzel Himself.

DENZEL HIMSELF >

GOTHIC
AMERICANA

REBELLISCH & UNKONVENTIONELL

Wir folgen keinen Modetrends. Wir setzen unser eigenes Statement. Die Gothic Americana Kollektion zeichnet sich durch klassische, ausdrucksstarke Dr. Martens Designs mit einem stilvollen Western-Twist aus. Entdecke den überarbeiteten 1460 Stiefel, 1461 Schuh und hohen Jadon Stiefel. Traditioneller Americana-Style trifft auf Inspiration aus der Gothic-Szene. Featuring Goth Cowboy, Denzel Himself.

DENZEL HIMSELF >

KOLLEKTION ENTDECKEN

DER 1460 STIEFEL

DER 1460 STIEFEL

+   Stickereien im Western-Style
+   Praktischer Reißverschluss am Knöchel
+   Schwarzes Wanama-Leder
+   Gunmetal-Details

DER JADON HI STIEFEL

DER JADON HI STIEFEL

+   Weiße Kontrast-Stickerei
+   Von Western-Krawatten inspirierte Accessoires
+   Extra hoher 10-Ösen Jadon Stiefel
+   Hohe Quad-Sohle
+   Schwarzes Wanama-Leder

DIE JORGE MULES

DIE JORGE MULES

+   Doppelter Riemen
+   Design zum Hineinschlüpfen
+   Smoke Shore-Sohle
+   Auffällige Nieten und Nähte

DIE 18 CM CROSSBODY-TASCHE

DIE 18 CM CROSSBODY-TASCHE

+   Weiße Stickerei
+   Schwarzes Kiev-Leder
+   Extra hoher 10-Ösen Jadon Stiefel
+   Von Western-Krawatten inspirierte Accessoires

https://cdn.media.amplience.net/i/drmartens/E_A3_EVG_GOTHIC_AMERICANA_EDITORIAL_HERO_DESKTOP?w=1920&fmt=auto&alt=default


Denzel HimselfDenzel
Himself

The Goth Cowboy

The Goth Cowboy

DER KÜNSTLER

Denzel Himself (er/ihm), The Goth Cowboy, ist ein Musiker und Künstler, der seine Kreativität auf verschiedene Arten zum Ausdruck bringt und die Kontrolle über seine gesamte Kunst selbst übernimmt – vom Komponieren und Singen bis hin zur Produktion, Videoregie und zum Styling. Er geht seinen ganz persönlichen Weg in der Musikbranche und ist das perfekte Gesicht für unsere Gothic Americana Kollektion. Seine Musik kombiniert Elemente aus Rap, Jazz, Hardcore-Punk, Noise-Rock und RnB. Er weigert sich, einfach nur in eine Kategorie gesteckt zu werden.

PERSÖNLICHE EINSTELLUNG

„Ich habe mich schon immer mehr zur rebellischen Seite und zum Widerstand hingezogen gefühlt. Damit meine ich nicht, sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen, sondern eine echte Sehnsucht und ein Verlangen danach, sich nichts vorschreiben zu lassen. Diese Emotion hat mich in jungen Jahren stark geprägt und leitet mich auch heute noch. Als ich das erste Mal die Hardcore-Punk-Welt entdeckte, habe ich mich sofort verstanden gefühlt. Ich finde, es steckt so viel Schönheit darin, sich grenzenlos zu entfalten und sich von absolut nichts und niemandem irgendetwas vorschreiben zu lassen.“

„Wir lassen einfach die ganze Negativität raus, um den Kopf wieder freizubekommen. Denn genau dazu sind Aggression und Gewalt da. Das Ganze ist ein ständiger Prozess der persönlichen Weiterentwicklung und eine echte Befreiung.“

Ich habe eine ganz bestimmte Vision davon, wer und was ich als KÜNSTLER bin, und genau deshalb kann ich sie nur selbst zum Ausdruck bringen.

INSPIRATION

„Ich würde sagen, meine drei größten musikalischen Einflüsse sind J Dilla, Tyler the Creator und Kurt Cobain. Die Kunst, das Mindset und die Herangehensweise dieses Trios beeinflusst fast alles, wofür ich als Künstler stehe. Alle Menschen, von denen ich mich inspirieren lasse, haben eine Sache gemeinsam: Echtheit. Sie sind nicht immer perfekt und auch nicht unbedingt die beliebtesten Menschen der Welt, aber jeder einzelne von ihnen ist echt.“

„Mir ist klar, dass das, was ich tue, und die Art und Weise, wie ich es tue, nicht jedem gefällt. Aber jede Person, mit der ich zusammenarbeite, kann sagen: „Er meint es ernst“. Dieses Maß an Transparenz und Überzeugung ist mir am allerwichtigsten, denn das ist meine künstlerische Integrität.“

DER KÜNSTLER

Denzel Himself (er/ihm), The Goth Cowboy, ist ein Musiker und Künstler, der seine Kreativität auf verschiedene Arten zum Ausdruck bringt und die Kontrolle über seine gesamte Kunst selbst übernimmt – vom Komponieren und Singen bis hin zur Produktion, Videoregie und zum Styling. Er geht seinen ganz persönlichen Weg in der Musikbranche und ist das perfekte Gesicht für unsere Gothic Americana Kollektion. Seine Musik kombiniert Elemente aus Rap, Jazz, Hardcore-Punk, Noise-Rock und RnB. Er weigert sich, einfach nur in eine Kategorie gesteckt zu werden.



PERSÖNLICHE EINSTELLUNG

„Ich habe mich schon immer mehr zur rebellischen Seite und zum Widerstand hingezogen gefühlt. Damit meine ich nicht, sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen, sondern eine echte Sehnsucht und ein Verlangen danach, sich nichts vorschreiben zu lassen. Diese Emotion hat mich in jungen Jahren stark geprägt und leitet mich auch heute noch. Als ich das erste Mal die Hardcore-Punk-Welt entdeckte, habe ich mich sofort verstanden gefühlt. Ich finde, es steckt so viel Schönheit darin, sich grenzenlos zu entfalten und sich von absolut nichts und niemandem irgendetwas vorschreiben zu lassen.“

„Wir lassen einfach die ganze Negativität raus, um den Kopf wieder freizubekommen. Denn genau dazu sind Aggression und Gewalt da. Das Ganze ist ein ständiger Prozess der persönlichen Weiterentwicklung und eine echte Befreiung.“

Ich habe eine ganz bestimmte Vision davon, wer und was ich als KÜNSTLER bin, und genau deshalb kann ich sie nur selbst zum Ausdruck bringen.


INSPIRATION

„Ich würde sagen, meine drei größten musikalischen Einflüsse sind J Dilla, Tyler the Creator und Kurt Cobain. Die Kunst, das Mindset und die Herangehensweise dieses Trios beeinflusst fast alles, wofür ich als Künstler stehe. Alle Menschen, von denen ich mich inspirieren lasse, haben eine Sache gemeinsam: Echtheit. Sie sind nicht immer perfekt und auch nicht unbedingt die beliebtesten Menschen der Welt, aber jeder einzelne von ihnen ist echt.“

„Mir ist klar, dass das, was ich tue, und die Art und Weise, wie ich es tue, nicht jedem gefällt. Aber jede Person, mit der ich zusammenarbeite, kann sagen: „Er meint es ernst“. Dieses Maß an Transparenz und Überzeugung ist mir am allerwichtigsten, denn das ist meine künstlerische Integrität.“