text.skipToContent text.skipToNavigation
Desktop_portrait_image.gif

DR. MARTENS PRESENTS: MELODIC DISTRACTION


Dr. Martens Presents ist eine Plattform, die unabhängige Kreative unterstützt. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem in Liverpool ansässigen Radiosender Melodic Distraction bei der Suche nach einem neuen Zuhause unter die Arme zu greifen.

Aufgrund des Verlusts ihres Studios schritt DM’s ein und organisierte eine provisorische Unterkunft. Damit konnte sich Melodic Distraction eine wichtige Schonfrist verschaffen, um sich um ein festes Zuhause zu kümmern.

Und Deine Unterstützung ist genauso wichtig: Schalte Dich bei ihren Sendungen aus dem neuen Studio in Phase One Liverpool zu, unterstütze so einen zentralen Bestandteil der Kreativszene von Liverpool und setze Dich für unabhängige Musik genau zu einem Zeitpunkt ein, zu dem es am notwendigsten ist

WAS IST DIE GESCHICHTE VON MELODIC DISTRACTION?

Unaufhörlich kreativ. Leidenschaftlich unabhängig. Melodic Distraction passt ganz einfach zu dieser Stadt, die Musik als ihr stolzestes Exportprodukt betrachtet. Der in Liverpool ansässige Radiosender – auch Online-Magazin und Event-Programmierer – fördert neue Musik, etabliert aufstrebende Künstler und gibt lokalen DJs eine Plattform, um sich einen Namen zu machen. In seinem rebellischen Drang nach Unabhängigkeit steht er im harmonischen Einklang mit der DNA von DM’s.

Als stolzes Mitglied von The Baltic Triangle, der kreativen und kulturellen Drehscheibe der Stadt, bekam Melodic Distraction den Strukturwandel in der Stadt schmerzlich zu spüren. Doch DM’s schritt ein, als der Sender aus seinem Studio geworfen wurde und ohne Dach über dem Kopf dastand, was die Einstellung des gesamten Sendebetriebs bedeutet hätte. Mit der Bereitstellung eines provisorischen Studios konnte sich Melodic Distraction Luft verschaffen, um nach einer neuen festen Unterkunft Ausschau zu halten.

Und am allerwichtigsten, er herrscht keine Totenstille.

DM’S UNTERHÄLT SICH MIT MELODIC DISTRACTION

Wir unterhalten uns mit den Gründern des Senders, Josh Aitman und James Zaremba, über die Kreativszene in Liverpool, die Sounds der Stadt und was ein neues Studio für sie bedeutet.
Desktop_image1.jpg

Was beeinflusst eure Arbeit? Habt ihr euch in der Art, wie ihr euch inspirieren lasst, angepasst?

Josh: Uns inspirieren die Menschen und die Musik von Liverpool. Die Mentalität dieser Stadt entwickelt sich anders als sonst wo im Vereinigten Königreich – alle wünschen sich gegenseitig Erfolg, und es herrscht hier ein echtes Gemeinschaftsgefühl, und zwar in jedem Lebensbereich. Es ist eine Stadt, die für ihre hart arbeitenden, freundlichen Menschen bekannt ist – für Menschen, die ganz einfach weitermachen und ihre Arbeit erledigen, und das oft angesichts von Schwierigkeiten.


Was motiviert Dich, lokale Musik aufzuspüren und eine Plattform für die DJs und Kreativen der Stadt zu bieten?

Josh: Wir haben uns schon immer von den unabhängigen, eigenständig startenden Kreativen inspirieren lassen, die wir im Laufe der Zeit kennengelernt haben. Hier in Liverpool greifen sich alle gern gegenseitig unter die Arme, und wir hoffen, dass wir das weiterführen können, indem wir allen, die sich im Rundfunk engagieren möchten, Chancen im Radiobereich verschaffen.
Desktop_image1.jpg
Desktop_image2.jpg

Was hat Dich während des Lockdowns motiviert?

James: Musik, mit Blick auf die Zukunft und die Entschlossenheit derer, die das Beste aus dieser Situation machen wollen. Einer unserer Gastgeber bildete mit seiner ganzen Straße ein Schlagzeugorchester, das auf Mülltonnendeckeln und was weiß ich noch alles trommelt. Kreative Wege zu finden, um zusammenzukommen und die kleinen Dinge zu genießen, ist für mich eine große Motivation.


Was bedeutet Selbstverwirklichung für Dich?

Josh: Genau das zu tun, was man will, ohne Kompromisse einzugehen! Die Person sein, die Du sein willst, und nach außen hin Deine innere Schönheit zu zelebrieren.
Desktop_image2.jpg

Wie wichtig ist es sowohl für euch selbst als auch für die kreative Szene in Liverpool, dass Melodic Distraction eine neue Heimat findet?

Josh: Ohne ein Zuhause wird es kein Radio mehr geben. Ein neuer Sendeplatz wird dafür sorgen, dass die Musik spielt und die Geschichten weiterlaufen. Das Radio ist für uns ein persönlicher Ort des Trostes über die Abriegelung gewesen. Eine freundliche Stimme in Deinem Ohr, die Dich durch den Tag führt. Wir wissen, dass unsere Hörer genauso empfinden. Sich mit einem Moderator zu verbinden, im Chatroom die Hand auszustrecken und den Klängen und Geschichten von Liverpool zuzuhören, hält uns in einer Zeit, in der wir nicht unbedingt zusammen sein können, zusammen.

MELODIC DISTRACTION’S HEADLINE DOCS

Melodic Distraction strahlt live rund um die Uhr aus. Hör jetzt zu und spende an den Crowdfunder oder sieh Dir weitere Geschichten von Dr. Martens Presents an.